Schachklub Marktoberdorf e.V.

Neues

aktuelle Artikel : 150
Seite : previous_img  1 / 30  next_img

Mannschaftskämpfe

21.03.2017

Die Schachspieler aus Marktoberdorf haben am letzten Spieltag die in sie gesetzten Erwartungen auf jeden Fall erfüllt und einen weiteren Schritt in Richtung Saisonhöhepunkt geschafft. Sowohl die erste als auch die zweite Vertretung festigten mit zwei Siegen ihre Spitzenpositionen in der höchsten schwäbischen sowie Allgäuer Klasse. Nur über dem Ausgang der Begegnung von Marktoberdorf III schwebt noch ein Fragezeichen.

Vorankündigung nächste Runde Mannschaftskämpfe

17.03.2017

Für die Marktoberdorfer Schachspieler geht die Saison in die entscheidende Phase. Das kommende Wochenende stellt mit seinen vor- und drittletzten Runden in Schwabenliga I, Kreisliga und A-Klasse Südschwaben einen ganz wichtigen Spieltag der drei Erwachsenenteams dar. Denn die erste und zweite Vertretung wollen mit gutem Schach ihre Spitzenpositionen verteidigen.

Schwäbische Jugendblitzmeisterschaft

10.03.2017

In fünf Minuten eine ganze Partie Schach zu spielen – da sind auch im Jugendbereich geistige Wendefähigkeit und schnelle Entscheidungsfreude ganz wesentliche Komponenten für den Erfolg. Fünf Marktoberdorfer Nachwuchsspieler unter Leitung von Ehrenmitglied Willi Hörmann waren bei den Bestenkämpfen auf schwäbischer Ebene vertreten und schlugen sich dabei achtbar. (Bericht: Hans Brugger)

Mannschaftskämpfe

01.03.2017

Die in sie gesetzten Erwartungen haben die Marktoberdorfer Schachspieler am jüngsten Spieltag voll erfüllt. Während die zweite Vertretung in der Kreisliga Südschwaben spielfrei war und dank eines komfortablen Vorsprungs trotzdem die Tabellenführung behielt, waren die Spieler der ersten und dritten Mannschaft an den Brettern gefragt, um unter Zeitdruck die besten Züge zu finden.

Rapidturnier der schwäbischen Schachjugend

01.03.2017

Schachliche Gedanken blitzschnell auf das 8 mal 8 große Brett zu bringen – diese Fertigkeit war beim zweiten Rapidturnier der schwäbischen Jugendserie in Königsbrunn gefragt. Die sechs Marktoberdorfer Nachwuchsspieler unter Leitung von Ehrenvorstand Willi Hörmann schafften in ihren Altersklassen erneut, ihre Gegner unter Druck zu setzen und gute Platzierungen zu erkämpfen.

aktuelle Artikel : 150
Seite : previous_img  1 / 30  next_img
Powered by CMSimpleRealBlog
Seitenanfang nächste Seite »

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login